Baustart beim Naturhistorischen Museum & Staatsarchiv Basel

Visualisierung
Visualisierung

Im Mai 2019 hat sich die Basler Stimmbevölkerung mit grosser Mehrheit für den Neubau des Naturhistorischen Museums und des Staatsarchivs im Quartier St. Johann ausgesprochen. Inzwischen ist die Planung fortgeschritten und ab Juni 2021 werden die Bauarbeiten an der Entenweidstrasse beginnen.

Für die Erstellung des Kanalisationsanschlusses finden ab Montag, 3. Mai Vorbereitungsarbeiten statt. Folgende Bau-Etappen sind vorgesehen:

  • Vorbereitungsarbeiten: 3. Mai 2021 bis 21. Mai 2021
  • Baustelleninstallation: Anfang Juni 2021
  • Aushub Baugrube: Mitte Juni 2021 bis Februar 2022
  • Erstellung Rohbau: Januar 2022 bis Dezember 2023
  • Innenausbau: bis 2026
  • Einbau der Ausstellungen, Einrichtung und Umzüge von Museum und Staatsarchiv: bis 2027/28

Die Arbeitszeiten richten sich nach den gesetzlichen Vorgaben. Die Arbeiten finden werktags zwischen 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 19.00 Uhr statt. Lärmintensive Arbeiten werden vor 17:00 Uhr ausgeführt.

Für Anwohner und Interessierte findet am 26.05.2021 in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilsekretariat Basel-West eine digitale Informationsveranstaltung statt.

nach oben